Die Abbildungen der Messer hier auf dieser Seite, die Sie mit einem 'klick' vergrößert dargestellt sehen können, zeigen immer das jeweilige Originalmesser. Es sind jedoch nach wie vor nur Bilder, die lediglich einen ungefähren Eindruck  weitergeben können. Der Eindruck, den Sie haben werden, wenn Sie ein solches Messer tatsächlich in der Hand haben, ist auf diese Weise nicht zu vermitteln.

Hier nun sehen Sie von Jockl Greiss gefertigte Messer, die Sie momentan erwerben können.
Selten werden es mehr sein, als hier gezeigt, da es sich doch durchweg um wirkliche Einzelstücke handelt.

Alle Messer von Jockl Greiss werden, auch wenn nicht extra abgebildet, immer zusammen mit einer von ihm handgenähten passgenauen Messerscheide aus ausgesuchtem Sattelleder angeboten und verkauft.

Die Preise der Messer beginnen
bei
1.000,-- €, sind üblicherweise
bei
1.500,-- €, können jedoch auch höhere Beträge erreichen, wenn das verwendete Material oder der höhere Arbeitsaufwand oder auch beides dies erfordern sollten.

Was soll hier auf dieser Seite gezeigt werden, wenn es zur Zeit nichts zu zeigen gibt?

 

Jockl hat momentan nicht ein einziges Messer, das zum Verkauf steht. Dies ist sicher eine nicht besonders angenehme Situation, wenn nach wie vor die Absicht besteht, seine Ware anzubieten und dem geneigten Publikum zu präsentieren.

 

Sie kennen jedoch sicher die geflügelte Redewendung von den Dingen, die weggehen  "...wie die warmen Semmeln!". Und da wir Ihnen hier auf dieser Seite keine Messer zeigen wollen, die Sie nicht mehr erwerben können, verzichten wir schweren Herzens auf eine Präsentation.

Antike Dolche zieren die Wand.

Wir sind zwar um Aktualität bei der Darstellung der Angebote bemüht, doch es kann schon möglich sein, dass Sie mit Ihrer Kaufentscheidung zu spät kommen, sollte sich jemand vor Ihnen zu einer Bestellung entschlossen haben.